ÜBER UNS

IVECO in der Schweiz:

Seit 1982 im Dienste des Transports

Der Konzern CNH Industrial, zu dem auch IVECO nebst weiteren elf Marken gehört, ist eines der weltweit grössten Unternehmen im Investitionsgüterbereich. Durch weitere Zugänge in Form von Übernahmen, Allianzen und Joint Ventures avancierte IVECO zu einem führenden Hersteller auf dem internationalen Nutzfahrzeugmarkt. Damit entstand eine breit diversifizierte Gruppe mit fundiertem Know-how für innovative Produktentwicklungen. Heute betreibt IVECO Produktionsstandorte in Europa, China, Australien, Brasilien und Afrika und ist in über 160 Ländern aktiv. Dank der ständigen Weiterentwicklung unserer Fahrzeuge und Produkte sowie einer kontinuierlichen Innovationskraft konnte IVECO viele Erfolge verzeichnen. Das belegen auch internationale Awards, darunter der «Truck of the Year 2013» für den IVECO Stralis, der «Van of the Year 2015» für den Daily sowie der «Truck of the Year 2016» für den Eurocargo. Auch der Magelys räumte 2016 in seiner Kategorie die «Coach of the Year»-Auszeichnung ab. Aktuellste Beispiele sind der «Van of the Year 2018» (IVECO Daily) und der «Sustainable Truck of the Year 2019» (IVECO Stralis NP). Seit der Gründung stellt sich IVECO ganz in den Dienst der unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse in der internationalen Welt des Transports. Als Schweizer Niederlassung bedient IVECO (Schweiz) AG den nationalen Markt mit dem genau gleichen hohen Anspruch. Ein engmaschiges Netz von mehr als 70 IVECO Vertriebsstützpunkten sowie die jahrzehntelange Handelserfahrung sorgen für einen Verkaufsservice auf höchstem Niveau. 40 Jahre Erfolg und 150 Jahre kundenorientierte Entwicklung machten IVECO zu einem der Hauptakteure auf dem Nutzfahrzeugmarkt. Auch in Zukunft wird IVECO für Verlässlichkeit, technische Innovationen und Nachhaltigkeit stehen. Oberste Priorität hat dabei die vollumfängliche Zufriedenstellung unserer Kunden mit all ihren individuellen Anforderungen.

SO FINDEN SIE UNS